Arbeitsgruppe Nachhaltiger Betrieb

Nachhaltigkeit soll als Aufgabe der Hochschulen in das neue Hochschulgesetz aufgenommen werden. Die Orientierung am Gedanken der Nachhaltigkeit wird prinzipiell alle Hochschulaufgaben durchdringen und somit auch den Betrieb unserer Hochschulen. Im ersten Klimaschutzgesetz Bayern wird die Vorbildfunktion des Staates beim Klimaschutz betont. Ziel ist es, bis zum Jahr 2030 eine klimaneutrale Verwaltung zu erreichen.

 

Damit die Hochschulen sowohl Ihrer Vorbildfunktion nachkommen und ihren Betrieb möglichst klimaneutral gestalten können, haben die Delegierten des Netzwerks die Einrichtung einer Arbeitsgruppe  "Nachhaltiger Betrieb" vereinbart. Mitwirken können interessierte Angehörige aller staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen.
Die ersten Treffen der AG fanden am 13. November und 11. Dezember 2020 statt.

 

Ansprechpartner: Peter Endres, Kanzler der OTH Regensburg
E-Mail: peter.endres(at)oth-regensburg.de
Termine (per ZOOM): 26. Februar 2021, 9-11 Uhr
Hier finden Sie Unterlagen zu den ersten beiden Arbeitsgruppensitzungen:
Download
Nachhaltigkeitsverständnis, Schwerpunkte+Themenfelder im Betrieb, KriNaHoBay, CO2-Bilanzierung von HS
1. Sitzung AG_Präsentation Endres-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 455.0 KB
Download
CO2-Bilanz der OTH Regensburg
1. Sitzung AG_Präsentation Prof. Sterner
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Download
Klimaschutzgesetz, Kompensation von Flugreisen ab 2020
2. Sitzung AG_Präsentation Endres.pdf
Adobe Acrobat Dokument 537.6 KB
Download
Umwelt-, Energie- und Nachhaltigkeitmanagmentsysteme
Zusammenfassung + Präsentation Workshop Nr 2 im Rahmen des 16. Netzwerktreffens am 22.01.21
210122_16.Netzwerktreffen_WS2_Zusammenfa
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB